Mission

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir, das sind Carla, Nina, Rita und Sila, die neben einer gemeinsamen beruflichen Vergangenheit auch noch eine weitere Gemeinsamkeit verbindet: die Leidenschaft für das Alltägliche!

Das Alltägliche ist keinesfalls durchschnittlich, langweilig oder unbedeutend – ganz im Gegenteil. Es bestimmt einen Großteil unserer Lebenszeit. Uns bewegt daher die Frage, wie man das Alltägliche, also den Alltag, versüßen kann. Zum Alltäglichen gehören das Essen, die Familie, die Partnerschaft, der Job, die eigenen Vier-Wände (für die Glücklichen unter uns auch der Garten), der liebe Haushalt aber auch wir selbst. Eben die stets vorhandenen bzw. immer wiederkehrenden Dinge, manche davon heiß geliebt, manche innig gehasst. Die meisten davon aber dazwischen.

Wir sind überzeugt – in unserem Alltag steckt eine Menge ungenutztes Potenzial. Das wollen wir ausfindig machen und begeben uns dazu auf die „Mission Hauswirtschaft“! Wir wollen unseren und natürlich auch Ihren Alltag aufpolieren und mit ungebändigter Inspiration und pragmatischem Scharfsinn unser aller Wohlbefinden steigern! Dazu suchen wir den Austausch zwischen Gleichgesinnten. Wir wollen gemeinsam die alltäglichen Routinen beleuchten, sie nach Bedarf in Frage stellen, auf den Kopf stellen oder preiskrönen sowie neue Erkenntnisse kundtun und Altbewährtes teilen. Und vor allem wollen wir Spaß haben – am Schreiben und Lesen!

Insbesondere folgende Fragen werden uns in Zukunft in unserem Blog beschäftigen:

  • Wie kann ich jeden Tag gesund, abwechslungsreich und vor allem mit geringem Aufwand kochen?
  • Wie kann ich entspannt inspirierende und lustige Gesellschaften/Abendessen/Partys veranstalten?
  • Wie kann ich mir, meinem Partner, meinem Kind oder auch meinem Haustier das Leben verschönern?
  • Wie kann ich die Organisation des Haushalts und meiner Familie optimieren?
  • Was kann ich dazu beitragen, damit aus einem glücklichen Kind auch ein glücklicher Erwachsener wird?
  • Wo finde ich schöne, preisgünstige Klamotten für den Alltag aus angenehmen und tragbaren Stoffen auch für Größen ab 42?
  • Wie kann ich mein Zuhause auch mit kleinem Budget funktional, ökologisch und stilvoll  gestalten?
  • Was kann ich tun, damit mir meine Arbeit Spaß macht und ich einen Sinn darin sehe?

Wir freuen uns über alle, die mitmachen!

Herzliche Grüße

Carla, Nina, Rita und Sila

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s